Workshops Dresden

Datum Bezeichnung   Trainer Preis

Freitag

22.09.2017

19.00-21.00

Aerial Hoop Vol.1

Beginner

anmelden Jacqueline 39,- €

Sonntag

15.10.2017

14.00-15.30

Orientalischer Tanz

Einsteiger

anmelden Amani 39,- €

  

ORIENTALISCHER TANZ

 

Tanzen mit Leib und Seele!
Körperliche Fitness und seelischer Ausgleich – und das alles unbeschreiblich weiblich.

Der Orientalische Tanz vereint sexy Moves mit Eleganz und Charisma. Er vermittelt ein neues Körpergefühl und hilft, Sinnlichkeit und Ausstrahlung in Dir zu wecken.

Der Workshop vermittelt einen Einstieg in die Welt von „Schlange“, „Acht“ und „Schleife“ – sinnlich-weiche Bewegungen in einer leicht nachvollziehbaren Choreographie vereint.

 

Zur Person:

Amani ist seit Jahren eine feste Größe in der Orientalischen Tanzszene. Als Mitglied des „1001 Märchen“-Ensembles ist sie regelmäßig in der Yenidze in Dresden bei Märchenvorstellungen zu erleben.

Ihre AmaniDance-Bauchtanzschule gründete Sie im Jahr 2008 und steht seitdem für qualifizierten Unterricht und hochkarätige Fortbildungsangebote. Neben einer jahrelangen intensiven Ausbildung in Orientalischer Tanztechnik ist Ihr Stil vor allem geprägt durch Ihre innige, auch persönliche Verbundenheit mit der orientalischen Kultur , was ihrem Tanz Tiefe und Authentizität verleiht. Mit Anmut und Hingabe läßt sie ihr Publikum teilhaben an der Zauberwelt des Orients.

 

BITTE MITBRINGEN:

-Hüfttuch oder Schal

SPINNING POLE

 

Die Spinning Pole ist eine drehende Stange.

Somit sind schöne, schwungvolle Kombinationen möglich.

Voraussetzungen:

  • Erfahrungen an der Static Pole
  • mind. absolvierter Grundkurs A

weiteres:

  • bequeme Sportsachen mitbringen, eine kurze Hose (Hot Pants) und lange Hose, Top und Shirt
  • jeglichen Schmuck zu Hause lassen und alle Ringe abnehmen, auch Eheringe
  • vor dem Training NICHT eincremen
  • kleines Handtuch mitbringen
  • wir trainieren barfuss, in Socken oder in Turnschläppchen

 

Ausschluss bei Bandscheibenvorfällen und Schwangerschaft

CHAIR DANCE

 

Chair Dance ist das Tanzen auf, um und mit einem Stuhl.

Nach diesen Kursen wirst Du Stühle mit anderen Augen betrachten.

CHAIR & POLE

 

Bei Chair & Pole werden Chair Dance und Pole Dance miteinander kombiniert.

PROFI SPECIAL

 

Voraussetzung: absolvierter Profi A & B Kurs

AERIAL HOOP

 

Aerial Hoop ist die Verbindung von Akrobatik und Tanz  an einem an der Decke befestigten Metallreifen.

HOT POLE

 

Beim Hot Pole lernt Ihr eine Choreographie mit schwungvollen Spinkombinationen und sexy Floorwork.

Ihr könnt gern Eure High Heels mitbringen.

Schützt Eure Knie mit Stulpen oder Knieschützer.

Jeder Teilnehmerin steht eine eigene Pole zur Verfügung.

 

Anmeldung erst ab 18 Jahre!

WOMEN ONLY

LAP DANCE

 

Überrasche doch mal Deinen Partner mit dieser Form des erotischen Tanzes.

 

Der Lap Dance ist ein sinnlicher Tanz auf dem Schoß Deiner Trainingspartnerin, die auf einem Stuhl sitzt.

Hier lernst Du in angenehmer Athmosphäre Dein Körpergefühl neu kennen.

TIP:

Da durch das Sitzen auf dem Schoß Deiner Partnerin Körperkontakt herrschen wird, kann es für Dich angenehmer sein, wenn Du Dich gleich mit einer Freundin zusammen anmeldest.

 

Anmeldung erst ab 18 Jahre!

WOMEN ONLY

SILK LOOP

 

Beim Silk Loop Kurs lernst Du eine Luftakrobatikchoreografie in einer an der Decke hängenden Seidentuchschlaufe.

Dabei schulst Du Dein Gleichgewicht, Kraft und Beweglichkeit.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Crazy Pole GbR
Wir empfehlen
Eine Initiative für mehr Toleranz

Adresse

Studio CrazyPole

Altenberger Platz 5

01277 Dresden

Kontakt

Jacqueline Walther

+49 160 6013882

 

E-Mail:

info@crazy-pole-dresden.com

 

oder nutze unser Kontaktformular

Öffnungszeiten

nur zu den Trainingszeiten geöffnet